Unsere Arbeitsgemeinschaften

Die Arbeitsgemeinschaften sind durch §10 des SPD-Organisationsstatuts und §22 der BayernSPD-Satzung als Bestandteile der SPD verankert.

In den Arbeitsgemeinschaften können auch Nichtmitglieder aktiv werden. Die Einzelheiten erfahren Sie bei den Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften.

Arbeitsgemeinschaft 60plus

Die Arbeitsgemeinschaft 60plus sieht ihre Aufgabe darin, die Anliegen der älteren Generationen in unserer Gesellschaft zu vertreten. Die Arbeitsgemeinschaft 60plus schaltet sich ein - vor Ort, in der Landespolitik und in der Bundespolitik.

Sie wollen aktiv werden und die Politik nicht nur am Fernseher verfolgen? Sie wollen auch mitentscheiden? Dann sind Sie bei der Arbeitsgemeinschaft 60plus richtig. Werden Sie Mitglied und schalten Sie sich ein! Die einzige Voraussetzung dafür ist, Sie haben bereits Ihren 60sten Geburtstag hinter sich.

Am 29. Januar 2019 fand die Neuwahl des Vorstands statt. Der Vorstand ist für die Dauer von zwei Jahren gewählt.

Vorsitzende

Gabriele Skiba
Wolfratshausen

Tel: 08171 16113
e-mail: gabriele.skiba@arcor.de

stellvertretender Vorsitzender

Toni Hartl
Jachenau

Beisitzerin

Monika Hoffmann-Sailer
Kochel am See

Beisitzer

Hans Lenhardt
Geretsried

Beisitzerin

Monika Scherer
Geretsried

Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos)

"Parteien: Sind doch alle gleich. Politik: Ein schmutziges Geschäft."

So oder ähnlich begründen viele, warum sie sich nicht für Politik interessieren oder engagieren wollen. Doch wer sich nicht einmischt, überlässt die Politik denen, die sie so "schlecht" gemacht haben, wie sie ist. Motzen bringt nichts. Besser machen ist gefragt!

Wer Politik verändern will, muß sich einmischen und Gleichgesinnte suchen - wie die Jusos.

Florian Iszovics

Sprecher

83646 Bad Tölz

Michael Goder

Sprecher

82538 Geretsried