Unsere Schwerpunkte für die politische Arbeit

Asyl

Die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen und Asylbewerbern ist ein Akt der Menschlichkeit. Auch unser Landkreis leistet selbstverständlich seinen Beitrag dazu.
Container-Ghettos wollen wir so weit es geht vermeiden.
Die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer werden wir durch die zuständigen Mitarbeiter im Landratsamt in jeder Hinsicht unterstützen.

Es ist allerdings an der Zeit, sowohl bei der Bayerischen Staatsregierung als auch bei der Bundesregierung Änderungen in den Asylgesetzen einzufordern. Residenzpflicht, Arbeitsverbot, Verweigerung von Bankkonten müssen aufgehoben werden. Die SPD setzt sich für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für die asylsuchenden Menschen ein.